Die Saison in der Fußball Bayernliga Nord wird am Donnerstag, 14. Juli, mit dem Derby DJK Ammerthal gegen den FC Amberg eröffnet. Mit einem Auswärtsspiel startet der VfB Eichstätt zwei Tage später am Samstag, 16. Juli, beim SV Erlenbach. Sein erstes Heimspiel bestreitet die Elf von VfB-Trainer Markus Mattes danach am Mittwoch, 20. Juli um 18.30 Uhr gegen den SC Feucht. Nur zwei Tage später am Freitag, 22. Juli, steht die weite Reise nach Aschaffenburg an, wenn der VfB beim Regionalligaabsteiger Viktoria Aschaffenburg antreten muss.

Vier Spieltage sind in der Fußball Bayernliga Nord noch zu absolvieren und der VfB Eichstätt steht völlig überraschend an der Tabellenspitze.

Die Bayernligareserve des VfB Eichstätt sollte langsam mal wieder punkten. Mit 29 Zählern ist man noch nicht aus dem Schneider und die letzten Ergebnisse lassen auch für das Heimspiel am Samstag (Anstoß 16.15) gegen den SV Türkisch Ingolstadt nichts Gutes erahnen.

Der FC Eintracht Bamberg sorgt derzeit für die negativen Schlagzeilen in der Fußball Bayernliga Nord. Der Verein hat Insolvenz angemeldet und musste bereits zum zweiten Mal ein Punktspiel absagen, da man keine Mannschaft stellen konnte. Aufgrund der Insolvenz stehen die Bamberger als erster Absteiger fest. Wer aber steigt in die Regionalliga Bayern auf? Das Meisterschaftsrennen spitzt sich zu und sechs Spieltage vor dem Saisonende sollten sich die Meisterschaftsanwärter keinen Ausrutscher erlauben. Das gilt auch für die SpVgg Bayern Hof, der am heutigen Mittwoch (Anstoß 18.15 Uhr) den VfB Eichstätt in der altehrwürdigen "Grünen Au" zu Gast hat.

Fussball Trainigslager VfB Eichstätt in Slowenien.
Vom 10.02.2016 – 14.02.2016 weilte der VfB Eichstätt im Wintertrainingslager. Die letzten Jahre wurde immer der Gardasee als Vorbereitungsort bevorzugt, jedoch war es heuer an der Zeit mal etwas Neues auszuprobieren. Nach intensiven Recherchen und Abwägen der Möglichkeiten fiel dieses Jahr die Wahl auf Izola, Slowenien.

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok