Über fünf Monate Fußball nonstop liegen hinter den 19 Teams in der Regionalliga Bayern und jetzt ist sie endlich da - DIE WINTERPAUSE!

Nach der Meisterschaft in der Bayernliga Nord und dem Aufstieg in die höchste bayerische Spielklasse, musste sich der VfB Eichstätt dieser neuen großen Herausforderung stellen.

Weihnachten kann kommen! Der VfB Eichstätt stürmt die Rosenau in Augsburg! Rückrundentabelle in der Regionalliga Bayern - 1. Platz - VfB Eichstätt mit 12 Punkten aus vier Spielen! VfB knackt durch einen 1:0 Erfolg bei der Profireserve des FC Augsburg die 30-Punkte-Marke und klettert auf den 9. Tabellenplatz!

Durch die 1:2 (0:1) Niederlage beim FV Illertissen blieb der VfB Eichstätt zum fünften Mal in Folge sieglos und rutschte dadurch mit 13 Punkten auf den drittletzten Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern ab.

Drei Tage vor dem Topspiel gegen den TSV 1860 München holte sich der VfB Eichstätt beim SV Schalding-Heining wenigstens einen Punkt. 948 Zuschauer waren in den Westen von Passau an den Reuthinger Weg gekommen und sahen ein leistungsgerechtes 1:1 (1:1) Unentschieden.

Auf den VfB Eichstätt II wartet das nächste Spitzenspiel in der Kreisliga 1 Donau/Isar. Am Sonntag um 15.00 Uhr muss die Elf des Trainerduos Julian Scholl und Max Dörfler beim Tabellenführer TSV Baar-Ebenhausen antreten.

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok