Der Meister in der Kreisliga 1 Donau/Isar steht zwei Spieltage vor dem Saisonende fest und er heißt - VfB Eichstätt II!!! Mit 3:0 (0:0) gewannen die "Jungs" des Spielertrainerduos Max Dörfler und Julian Scholl beim FC Gerolfing und sie können bei nunmehr sechs Punkten Vorsprung nicht mehr vom Zweiten TSV Gaimersheim eingeholt werden, da der VfB auch den direkten Vergleich für sich entschieden hat. In der kommenden Saison spielt der VfB II nun in der Bezirksliga Oberbayern Nord.

Großer Erfolg für die U-19 Junioren der JfG Eichstätt! Im "Endspiel" um die Meisterschaft in der Kreisliga traf man auf den Zweitplatzierten SV Kranzberg/Kirchdorf und gewann mit 3:0 (2:0) Toren. Somit steigen die U-19 Junioren in die Bezirksoberliga auf. Herzlichen Glückwunsch an Trainer Dominik Pfuhler mit seinem Co. Herrn Rehm und an die Mannschaft.

Mit seinem 24. Saisontor erzielte Torjäger Marcel Jasmann in der 15. Minute die 1:0 Führung. Alexander Thomas erhöhte in der 30. Minute auf 2:0. Den Schlusspunkt setzte Felix Banzer in der 90. Minute mit dem 3:0.

Danach ging es zum "Duschen"

Überraschend deutlich konnte die Zweite gestern ihr Auswärtsspiel bei dem zuletzt so formstarken FC Hepberg gewinnen. Nach dem Sieg am Wochenende tauschte das Trainerduo die Startelf gleich auf sieben Positionen. Diese Maßnahme machte sich gleich zu Beginn des Spiels bezahlt, denn der VfB wirkte deutlich frischer als die Hepberger, die noch am Sonntag ihr Heimspiel gegen den FC Gerolfing mit 4:2 gewinnen konnten.

Als sich der VfB in der letzten Saison mit einem 4:1 Auswärtssieg beim ASV Neumarkt die Meisterschaft in der Bayernliga Nord und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga Bayern sicherte, war dies der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Unvorstellbar - der VfB in der höchsten bayerischen Amateurklasse - der VfB in der "4. Liga!"

Zwei Punkte verschenkt hat der VfB Eichstätt II durch ein 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen den FC Sandersdorf, bleibt allerdings weiterhin Tabellenführer der Kreisliga 1 Donau/Isar, da sich der TSV Gaimersheim ebenfalls durch ein 1:1 beim FC Gerolfing die Punkte teilen musste.

   

nächste Termine  

   

TopSponsor  

   

BFV  

RL Banner Liveticker 150

Bayernliga Pur 150

Logo Regionalliga Bayern 150

   
© ALLROUNDER