Sehr schön war es in Norwegen! Das "Jahrhundertereignis" habe ich leider verpasst. Der VfB hat mit 3:0 (2:0) beim FC Bayern München II gewonnen. Ein Traum, Wahnsinn usw. Zusammen mit Markus Waffler habe ich das Spiel per live-Ticker verfolgt.

Über das Spiel wurde fast in allen Medien berichtet. Wir haben es sogar bis zu "Blickpunkt Sport" geschafft. Die AZ titelte: "Blamage für den FC Bayern München II" oder "Das war eines Spitzenreiters der Regionalliga Bayern undwürdig!" Noch nie hat seit Einführung der Regionalliga Bayern ein Tabellenführer so hoch verloren!"

Mut wird belohnt und der VfB wurde für seine mutige Spielführung mehr als belohnt. Rund 400 Fans begleiteten die Mannschaft ins Grünwalder Stadion und feierten diesen historischen Erfolg. Danke!!!

Am kommenden Samstag geht steht aber schon der nächste Spieltag an und im Liqui-Moly-Stadion haben wir die Zweitvertretung des FC Ingolstadt 04 zu Gast. Der Schwebezustand" ist schon wieder vorbei. VfB-Trainer Markus Mattes mit seinem Trainerteam ist bereits im Alltag angekommen: "Wir arbeiten wieder am Boden und bereiten uns konsequent auf den nächsten schweren Gegner vor. Ingolstadt wird eine große Herausforderung für uns."

Anstoß ist am Samstag um 14.00 Uhr. Auf geht´s!

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok