Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: VfB Eichstätt - 1. FC Schweinfurt 05   3:0!!!

780 Zuschauer kamen aus dem Staunen nicht heraus. Der VfB gewann glatt und auch verdient mit 3:0 gegen Schweinfurt. Tolles Geschenk für VfB-Trainer Markus Mattes in seinem 100. Spiel als Trainer beim VfB.

Bereits in der Anfangsphase hatte gleich zwei Mal Lucas Schraufstetter die Führung auf dem Fuß. Nach Pass von Schäll scheiterte er freistehend an Eiban und in der nächsten Szene tauchte Eiban rechtzeitg nach unten und konnte den platzierten Flachschuss von Schraufstetter noch zur Ecke abwehren.

In der 33. Minute die verdiente 1:0 Führung durch Fabian Eberle. Yomi Scinut kam von der rechten Seite zum Flanken, Strohmaier unterlief das Leder und nach einem Haken setzte Eberle das Leder ins kurze Eck zum 1:0. Chancen Schweinfurt - Fehlanzeige.

Pieper kam als zusätzliche Spitze und in der 46. Minutetraf Jabiri mit dem Kopf nur den Außenpfosten. Der VfB war jedoch nicht geschockt und fast wäre Benni Schmidramsl in der 49. Minute nach Vorarbeit von Wolfsteiner das 2:0 gelungen. Zwei Minuten später war es so weit. Ecke Fries - Kopfball Schraufstetter und 2:0. Auch ein Doppelwechsel auf Schweinfurter Seite änderte nichts am Spielstand. Der VfB verteidigte geschickt und versuchte es mit Konter. In der 65. Minute saß ein Konter perfekt. Scintu auf Schäll, der in den Lauf von Eberle, vorbei an Eiban und 3:0.

Schweinfurt kam nur noch einmal gefährlich vor das VfB-Tor, als Jabiri abzog und Gurski abtauchte.

Auf der Pressekonferenz lobte Schweinfurts Trainer Klaus den VfB: "Ihr ward heute bockstark und habt auch noch gut Fußball gespielt."

VfB: Gurski, Wolfsteiner, Waffler, Schmidramsl, Graßl, Panknin (66. Federl), Fries, Schraufstetter (87. Schröder), Schäll (78. Kügel), Eberle, Scintu

FC Schweinfurt 05: Eiban, Paul, Fery, Strohmaier (57. Jelisic), Billick, Weiß (46. Pieper), Messingschlager, Wolf (57. Schlicht), Willsch, Jabiri, Krautschneider

SR: Benedikt Öllinger

Zuschauer: 780

Tore: 1:0 (32.) Fabian Eberle 2:0 (51.) Lucas Schraufstetter, 3:0 (65.) Fabian Eberle

Bes. Vork.:

Gelb-Rot: Sebastian Graßl (84.) Foul und Handspiel

Gelbe Karten: VfB: Eberel   -  Schweinfurt: Paul, Messingschläger, Jabiri, Pieper

   

TopSponsor  

   

BFV  

RL Banner Liveticker 150

Bayernliga Pur 150

Logo Regionalliga Bayern 150

   
© ALLROUNDER