Auf den VfB Eichstätt II wartet das nächste Spitzenspiel in der Kreisliga 1 Donau/Isar. Am Sonntag um 15.00 Uhr muss die Elf des Trainerduos Julian Scholl und Max Dörfler beim Tabellenführer TSV Baar-Ebenhausen antreten.

Mit 22 Punkten führt der TSV Baar-Ebenhausen die Kreisliga an. Der VfB II hat ein Spiel weniger ausgetragen und weist nach dem 2:1 Erfolg gegen Gerolfing 18 Punkte auf. Nach wie vor fallen wichtige Stammkräfte verletzungsbedingt aus, aber auch im Spielort Baar möchte man für eine Überraschung sorgen.

   

TopSponsor  

   

BFV  

RL Banner Liveticker 150

Bayernliga Pur 150

Logo Regionalliga Bayern 150

   
© ALLROUNDER